• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Curriculum Vitae

Drucken

Foto von Michael Lenz

geboren 1972

 

Schulausbildung

1978–1982

Grundschule Wasserfuhr in Bad Salzuflen

1982–1991

Städtisches Gymnasium im Schulzentrum Lohfeld in Bad Salzuflen

1991

Allgemeine Hochschulreife

Praktische Tätigkeiten

1991–1992

Zivildienst im Kinderheim Grünau in Bad Salzuflen

1993–1994

Praktikum beim Schulpsychologischen Dienst der Stadt Lemgo

seit 2006

Selbständige Tätigkeit als Softwareentwickler
Entwicklung, Veröffentlichung und Vermarktung des Programms ›TypoTools‹

Studium

1992–1999

Studium der Fächer Biologie und Pädagogik auf Lehramt (Sek. II+I) an der Universität Bielefeld

1999

Erste Staatsprüfung für das Lehramt (SII+I) für die Fächer Biologie und Pädagogik an der Universität Bielefeld
Thema der Examensarbeit: »Biologische Sachverhalte in der pädagogischen Diskussion – Ein Beitrag zur sozialisationstheoretischen Debatte«

2012

Promotion im Fach Erziehungswissenschaft an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld (Titel der Dissertation: »Anlage-Umwelt-Diskurs. Historie, Systematik und erziehungswissenschaftliche Relevanz«)

seit 10/2013

Studium des Faches Informatik (Teilzeit) an der Universität Paderborn

Wissenschaftliche Tätigkeiten

1994–1998

Tätigkeit als studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann in der Arbeitsgruppe 4 der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1995–1997

Mitarbeit im Projekt ›Absolventenstudie‹ der ›Wissenschaftlichen Einrichtung Laborschule‹

1999–2003

Anstellung als wissenschaftliche Hilfskraft im Oberstufen-Kolleg des Landes Nordrhein-Westfalen an der Universität Bielefeld

1999–2006

Lehrtätigkeit an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

2003–2005

Tätigkeit als wissenschaftlicher Angestellter im DFG-Projekt »Der Anlage-Umwelt-Diskurs in der bundesdeutschen Erziehungswissenschaft seit 1950« an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld (Leitung: Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann)

2014-2016 Tätigkeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Arbeitsgruppe 5 der Fakultät für Erziehungswissenschaft Universität Bielefeld
seit 04/2016 Vertretung der Professur für Professionalisierung und Organisationsentwicklung (vormals: Schulpädagogik und -entwicklung) an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau, Fachbereich 5, Institut für Erziehungswissenschaft)

Mitgliedschaften

seit 2012

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

 

Aktualisiert ( Montag, 23. Mai 2016 um 20:07 Uhr )  

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch  Modifikation by Michael Lenz